Kostenlose Lieferung ab 99€ In ganz Europa

Vollspektrum vs. Breitband vs. isolieren

Auch wenn Sie sich jetzt vielleicht des Unterschieds zwischen CBD und THC, Hanf und Marihuana bewusst sind, wissen Sie vielleicht nicht, dass nicht alle CBD gleich sind. CBD findet man im Allgemeinen als Vollspektrum-CBD, als Breitspektrum-CBD (eine neuere Option) oder als CBD-Isolat. Was sind also die Unterschiede zwischen den dreien, und welches ist für Sie am besten geeignet?

Eine Einführung in die Cannabinoide und den Extraktionsprozess

Um den Unterschied zwischen den CBD-Typen zu verstehen, müssen Sie zunächst über Cannabinoide Bescheid wissen. Cannabinoide sind natürlich vorkommende chemische Verbindungen, die in der Cannabispflanze vorkommen, wobei CBD und das psychoaktive THC die bekanntesten und am häufigsten vorkommenden sind. Cannabispflanzen enthalten auch eine Reihe anderer nützlicher Verbindungen, die als Terpene und Flavonoide bekannt sind.

Um von der Rohpflanze zum fertigen Produkt zu gelangen, muss das Cannabis eine Reihe verschiedener Prozesse durchlaufen. Bei der schonendsten Extraktion wird nur das Pflanzenmaterial entfernt, und es bleiben alle chemischen Verbindungen übrig – so dass das gesamte Spektrum des CBD zur Verfügung steht. Dieses Produkt kann dann jedoch weiter verfeinert werden, was zu einem Breitspektrum-CBD oder CBD-Isolat führt. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zur Herstellung von CBD-Öl.

Der Entourage-Effekt

Eine Sache, die Sie bei der Wahl eines CBD-Produkts berücksichtigen sollten, ist, ob Sie die Vorteile des Entourage-Effekts wollen oder brauchen. Während CBD selbst offensichtlich der wichtigste Inhaltsstoff eines CBD-Produkts ist, hat die Forschung gezeigt, dass auch die anderen Teile der Pflanze ihre Rolle spielen . Einfach ausgedrückt, die Terpene, Flavonoide und andere Cannabinoide, die in der Cannabispflanze vorkommen, haben den Effekt, die Vorteile von CBD zu verstärken, und bieten darüber hinaus ihren eigenen zusätzlichen Nutzen für die Gesundheit. 

Volles Spektrum CBD

Wie der Name schon sagt, ist das Vollspektrum CBD der reinste und unraffinierteste Extrakt aus der Hanfpflanze und enthält als solcher alle natürlichen Cannabinoide, Terpene und Flavonoide. Dies bedeutet zwar auch, dass Vollspektrum-CBD etwas THC enthält, aber der Hanf wurde speziell gezüchtet, um sicherzustellen, dass diese Menge minimal ist und den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Der Vorteil von Vollspektrum-CBD besteht darin, dass es  sich den Entourage-Effekt zunutze macht, jedoch kann diese geringe Menge THC immer noch einen Einfluss auf die Ergebnisse von Drogentests haben.

Vollspektrum-CBD eignet sich für Menschen, die unter schwereren Symptomen leiden, bei denen das Vollspektrum oder Isolat nicht geholfen hat.

Vor- und Nachteile von Vollspektrum-CBD

Vorteile:

  • Bietet den vollen Nutzen des Entourage-Effekts
  • Die natürlichste (weniger verarbeitete) Form von CBD

Kontra:

  • Kann mit einigen Drogentests interagieren
  • Kann einen starken Hanfgeschmack haben

Breitspektrum-CBD

Breitspektrum-CBD kann als Brücke zwischen Vollspektrum-CBD und CBD-Isolat angesehen werden. Breitspektrum-CBD beginnt mit dem vollen Spektrum – mit allen Cannabinoiden, Terpenen und Flavonoiden, die dies mit sich bringt -, wird dann aber weiter verfeinert, um alle Spuren von THC zu entfernen. Es macht sich immer noch den Entourage-Effekt zunutze, aber es ist ein stärker verarbeitetes und weniger natürliches Produkt als das Vollspektrum-CBD.

Breitspektrum-CBD eignet sich für Menschen, die mit CBD-Isolaten keinen Erfolg hatten, die empfindlich auf THC reagieren oder die in Regionen mit sehr strengen Gesetzen bezüglich THC leben.

Vor- und Nachteile der Breitband-CBD

Vorteile:

  • Kein Risiko psychoaktiver Wirkungen oder Wechselwirkungen mit Drogentests
  • Bietet die Vorteile des Entourage-Effekts
  • Weniger bearbeitet als CBD-Isolat

Kontra:

  • Nicht so gut erforscht wie Vollspektrum oder Isolat
  • Kann einen starken Hanfgeschmack haben
  • Mangel an THC kann den Entourage-Effekt schmälern

 

CBD isolieren

In gewisser Weise könnte man sagen, dass dies die reinste Form von CBD ist, aber es ist auch das am wenigsten natürliche Produkt, das es gibt. Das CBD-Isolat durchläuft eine Reihe von Extraktions- und Veredelungsprozessen, um sicherzustellen, dass neben CBD keine andere chemische Verbindung übrig bleibt. Das Isolat kann immer noch alle Vorteile von CBD bieten und hat in der Tat eine viel höhere Wirksamkeit der CBD, aber ihm fehlt das Potenzial für die zusätzlichen Vorteile, die durch den Entourage-Effekt entstehen.

CBD-Isolat wird häufig von Personen verwendet, die möglicherweise empfindlich auf THC oder einige der anderen Verbindungen reagieren, die natürlicherweise in Cannabis vorkommen, oder von Personen, denen empfohlen wurde, sehr hohe Dosen von CBD einzunehmen.

Vor- und Nachteile von CBD-Isolat

Vorteile:

  • Enthält eine höhere Konzentration von CBD 
  • Geruchs- und Geschmacklosigkeit
  • Wird einen Drogentest nicht beeinflussen

Kontra:

  • Hochgradig verarbeitet
  • Bietet nicht den Entourage-Effekt

Does CBD really work

While the CBD has not had the benefit of the extensive research given to other medications or treatments, there are plenty of studies emerging that

Read More »

CBD Safety

While there are plenty of resources that will tell you about the benefits that CBD can offer, if you are trying cannabidiol for the first

Read More »

Is CBD Legal?

New CBD users often have the same question: is CBD legal? And it’s little wonder that you should ask, as unfortunately there is no straightforward

Read More »

HOW IS CBD GROWN

To get the best quality CBD products, you need to start with the best quality plants – these are particular strains of the cannabis plant

Read More »

Che ne dici di uno sconto del 15%?

Iscriviti alla nostra newsletter!

¿Quieres un 15% de descuento?

Suscríbete ahora a nuestra newsletter

Risparmia il 15% con il codice coupon

HELLO15

Ahorra el 15% con el código coupon

HELLO15